Deutsch-Türkische Gesellschaft Bayern e.V. (DTG)

Publikationen von Mitgliedern der DTG

  

  

  

 

 

  

Brigitte Moser / Michael W. Weithmann
Kleine Geschichte Istanbuls
Pustet Verlag Regensburg 2010.

Diese erste moderne Geschichte der Stadt am Bosporus erzählt kompakt und anschaulich Istanbuls Geschichte der letzten 2500 Jahre. Die ideale Begleitlektüre zur europäischen Kulturhauptstadt 2010.

 

 

  

Klaus Kreiser
Istanbul. Ein historisch-literarischer Stadtführer
2001, Beck, EUR 24,90.

Eine reiche, überreiche Fundgrube ist Klaus Kreisers historisch-literarischer Stadtführer durch Istanbul für alle, die sich auf die Geschichte und die tausendundein Geschichten der Metropole von der Eroberung durch Fatih Sultan Mehmet im Jahr 1453 bis zur Gründung der Türkischen Republik von 1923 näher einlassen wollen. Der Bamberger Turkologe bringt Istanbul-Reisenden die Stadt in osmanischer Zeit mit ausführlichen Zitaten aus zeitgenössischen literarischen und dokumentarischen Quellen so nahe, dass sich das «pralle Menschenleben» vergangener Jahrhunderte sinnlich nachempfinden lässt. Auf der Basis dieser Quellen plaudert er über das Alltagsleben von Kaufleuten, Henkern und Prostituierten männlichen wie weiblichen Geschlechts, ohne lüstern oder seicht zu werden. Detailliert geht der Autor u. a. auf das Zusammenleben von Juden, Christen und Muslimen, von unterschiedlichsten ethnischen Gruppen, ein, zeigt das Konfliktpotenzial auf, aber auch die Anstrengungen der Obrigkeit, ihre sprichwörtliche Toleranz walten zu lassen – schon um es mit den westlichen Mächten nicht zu verderben. Die Fülle an Materialien ist so geschickt verarbeitet, dass Historiker und Philologen an der Faktentreue nichts zu deuteln finden, Laien aber kaum Anlaufschwierigkeiten haben dürften, diesen Band wie einen kritischen Almanach nicht nur durchzublättern, sondern Kapitel für Kapitel mit Vergnügen zu lesen.
(Neue Zürcher Zeitung)

 

  

Brigitte Moser, Michael Weithmann
Landeskunde Türkei
Geschichte, Gesellschaft und Kultur
Helmut Buske Verlag, 2008, 312 Seiten, 978-3-87548-491-5, EUR 29,90

Die "Landeskunde Türkei" vermittelt allen an der Türkei Interessierten fundiertes Wissen über das Land und seine Menschen. Das Buch bietet Studierenden der Orientwissenschaft, der Turkologie und der Intercultural Studies eine solide Grundlage für das Studium und richtet sich ebenso an Reisende, Mitarbeiter von Behörden und Institutionen mit Migrationsthematik sowie an Expatriates.

 

  

Dr. Guntram Dürrschmitt
Osmanische Fliesen in Istanbul
Ohetaler-Verlag (www.ohetaler-verlag.de), 2009, 257 Seiten, 978-3-941457-18-8 , EUR 34,90

Der Band enthält einen Einführungstext mit ausführlicher Darstellung der Entwicklung des osmanischen Hofstils, mit Ausführungen zur Fliesenherstellung und mit Erklärungen der Dekor-Motive. In einem Hauptteil werden die bedeutendsten Gebäude mit Fliesendekoration einzeln vorgestellt. Neben Moscheen, darunter die berühmte Blaue Moschee und die reich ausgeschmückte Rüstem Pasa Moschee, sind es Grabbauten und besonders der Sultanspalast die eingehend besprochen werden. Im Topkapi-Palast wiederum gilt das Hauptinteresse dem Haremstrakt.

 

  

Suraiya Faroqhi
Kultur und Alltag im Osmanischen Reich
1995, Beck, EUR 29,90

Mehr als ein halbes Jahrtausend osmanischer Kulturgeschichte wird hier von einer Kennerin rekonstruiert; sachkundig und doch unterhaltend. Wer Zugang zur Kultur der Türken und ihrer Geschichte sucht, findet hier einen guten Führer.
(Neue Zürcher Zeitung)

 

  

Brigitte Moser-Weithmann
Geschäftserfolg in der Türkei
Orell Füssli Verlag (2008), EUR 29,90

Dieses Buch richtet sich hauptsächlich an Geschäftsleute, aber nicht nur, auch an Expatriates und überhaupt an der Türkei Interessierte. Es ist im ersten Teil eine Kurzfassung der Landeskunde, dafür im zweiten Teil mehr über türkische Mentalitäten und über interkulturelle Kommunikation und Kompetenz.

 

  

Klaus Kreiser, Christoph K. Neumann
Kleine Geschichte der Türkei
Reclam, Ditzingen (Oktober 2003), EUR 19,90

Dieses Buch vermittelt die Geschichte der Türken und der Türkei in einer aktuellen, wissenschaftlich zuverlässigen, lebendig geschriebenen und umfassenden Gesamtdarstellung. Politik, Gesellschaft, Wirtschaft, Religion und Kultur sind dabei die Themen.

 

  

Brigitte Moser, Michael W. Weithmann
Die Türkei. Nation zwischen Europa und dem Nahen Osten,
2002, 351 Seiten, 25 Abbildungen, Karten, Geb. mit SU
€ (D) 32,–/€ (A) 32,90/sFr 55,60
ISBN 3-7917-1788-X

„Ein populärwissenschaftliches, sehr gut lesbares Buch zur jüngeren Geschichte der Türkei. Anschaulich und sachkundig schildern die Autoren den Weg, den die Türkei nach Europa zurückgelegt hat und weiter zurücklegt.“
(Frankfurter Allgemeine Zeitung)

 

 

  

Michael W. Weithmann
Balkan-Chronik. 2000 Jahre zwischen Orient und Okzident
3., aktual., erw. Auflage, 583 Seiten, 51 Abbildungen, Karten, Geb. mit SU
€ (D) 39,90/€ (A) 41,10 /sFr 69,40 ISBN 3-7917-1447-3

„Wer den Ursachen der auf dem Balkan ausgetragenen Konflikte auf den Grund gehen will, wird mit Gewinn zu diesem sachkundig und verständlich geschriebenen Buch greifen.”
(Die Welt)

 

  

Michael W. Weithmann
Die Donau. Ein europäischer Fluss und seine 3000-jährige Geschichte
534 Seiten, 63 Abbildungen, Karten, Geb. mit SU
€ (D) 39,90/€ (A) 41,10/sFr 69,40
ISBN 3-7917-1722-7

„Ein wertvolles Dokumentations- und Nachschlagewerk.”
(Südostdeutsche Vierteljahresblätter)
„Selten kann ein Buch so einschränkungslos und nachdrücklich empfohlen werden.”
(Forum Politik-Unterricht)

  

Michael Weithmann
Xanthippe und Sokrates. Ein Beitrag zu höherem historischem Klatsch
240 Seiten mit Illustrationen
€ (D) 11,--
ISBN 3-423-34052-5

 Werner Diem, Hans-Georg Majer, Klaus Kreiser
Kleines Lexikon der Islamischen Welt II.
Broschiert - 240 Seiten - Kohlhammer, Stgt.
ISBN: 3170021613

  

Michael Weithmann
Xanthippe ve Sokrates – Sokrates’in Karisi Mitoloji Dizisi
Ilya Izmir 2004
ISBN 975-6249-36-6

 

 Brigitte Moser-Weithmann
Türkische Grammatik
Helmut Buske Verlag Hamburg
2001, Kt. 19,80, 214 Seiten
ISBN 3-87548-241-7

  

Werner Diem, Hans-Georg Majer, Klaus Kreiser
Kleines Lexikon der Islamischen Welt III.
Broschiert - 192 Seiten - Kohlhammer, Stgt.
ISBN: 3170021621

Michael Unger
Die bayerischen Militärbeziehungen zur Türkei vor und im Ersten Weltkrieg
2003, 315 Seiten, Taschenbuch, Peter Lang Frankfurt
ISBN: 3631505051 

  

 

 

dtg 20-12-2005